Europäischer Staatsschuldenatlas

Auf Grund aktueller Entwicklungen in der Euro-Krise dürfte folgende interaktive Anwendung interessant sein. Die Financial Times Deutschland hat einen interaktiven Staatsschuldenatlas veröffentlicht, der die Verstrickungen von Finanzwirtschaft und Staatshaushalten in Europa veranschaulicht.

Wer sich fragt, was angesichts der sich wiederholenden krisenhaften Entwicklungen in der Wirtschaft so falsch läuft, dem sei die Rede von Heiner Flassbeck (Chef-Volkswirt der UN-Organisation für Welthandel und Entwicklung UNCTAD) vom 20. November 2010 bei den Pleisweiler Gesprächen (organisiert von den Machern der Nachdenkseiten) empfohlen:

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Politik, Wirtschaft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s